lasterhaft

а порочный, развращенный, безнравственный

Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Смотреть что такое "lasterhaft" в других словарях:

  • Lasterhaft — Lasterhaft, er, este, adj. et adv. Fertigkeit zur möglichsten Ausübung schändlicher, und in weiterer Bedeutung, böser Neigungen, und in dieser Fertigkeit gegründet. Ein lasterhafter Mensch. Lasterhaft seyn. Lasterhafte Neigungen, Gedanken,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • lasterhaft — ausschweifend, frivol, genusssüchtig, hemmungslos, schamlos, sittenlos, sündig, unanständig, unmoralisch, unzüchtig, verdorben, zügellos; (geh.): sündhaft, unschicklich, verwerflich, verworfen; (abwertend): liederlich; (veraltend, oft abwertend) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • lasterhaft — 2Laster: Mhd. laster, ahd. lastar »Kränkung, Schmähung; Schmach, Schande; Tadel; Fehler, Makel«, niederl. laster »Verleumdung, Lästerung« gehen auf *lahstra »Tadel, Schmähung« zurück, das eine Bildung zu dem altgerm. Verb *lahan »tadeln,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • lasterhaft — las|ter|haft [ lastɐhaft] <Adj.>: einem 1Laster verfallen: ein lasterhafter Mensch; sein lasterhaftes Leben bereuen. Syn.: ↑ ausschweifend, ↑ liederlich (abwertend), ↑ ruchlos (geh.), ↑ schamlos, ↑ schlecht …   Universal-Lexikon

  • lasterhaft — lạs|ter|haft …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verworfen — ver|wọr|fen 〈Adj.〉 moralisch verkommen, lasterhaft, unsittlich ● verworfenes Gesindel, Pack; ein verworfener Mensch; →a. verwerfen * * * 1ver|wọr|fen <Adj.> [mhd. verworfen, ahd. ferworfen = armselig] (geh.): in hohem Maße schlecht,… …   Universal-Lexikon

  • vitiös — vi|ti|ös 〈[vıtsjø:s] Adj.; veraltet〉 1. fehlerhaft, lasterhaft 2. bösartig [<lat. vitiosus „krankhaft, fehlerhaft, lasterhaft“; zu vitium „Fehler, Mangel, Gebrechen, Laster“] * * * vi|ti|ös <Adj.> [lat. vitiosus, zu: vitium, ↑Vitium]… …   Universal-Lexikon

  • Margarete von Valois — Porträt Margaretes von Valois eines anonymen Malers nach François Clouet, zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts, Musée Condé Margarete von Valois (französisch Marguerite de Valois; * 14. Mai 1553 in Saint Germain en Laye; † 27. März 1615 in Paris),… …   Deutsch Wikipedia

  • Margarethe von Valois — Porträt Margaretes von Valois eines anonymen Malers nach François Clouet, zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts, Musée Condé Margarete von Valois (französisch Marguerite de Valois; * 14. Mai 1553 in Saint Germain en Laye; † 27. März 1615 in Paris),… …   Deutsch Wikipedia

  • Haft — Haft, eine Endung, welche, wie man glaubt, von haben abstammet, und vielen Haupt und Zeitwörtern, wie auch einigen Nebenwörtern angehänget wird, die dadurch zu Bey und neuen Nebenwörtern werden. Sie bedeutet: 1. Das Daseyn, die Anwesenheit… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verrucht — fies; unbarmherzig; kaltherzig; schuftig; unfair; ruchlos; ungerecht; gemein; lieblos; böse; boshaft; bösartig; …   Universal-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «lasterhaft» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.